So wirst du Bienenpate

Als Bienenpate hilfst du mit deinem Beitrag Wild- und Honigbienen anzusiedeln und zu pflegen.

Wild- und Honigbienen gehören zur Familien der Bienen. Im Gegensatz zu den Honigbienen leben die meisten Wildbienenarten jedoch solitär. Die Honigbienen leben in Staaten. In unseren Breiten lebt nur die Westliche Honigbiene (Apis mellifera). Dagegen sind in Deutschland etwa 580 verschiedene Wildbienenarten heimisch. Bienen sind wichtige Bestäuber und daher wesentlich für die Produktion unserer Nahrungsmittel und den Erhalt der biologischen Vielfalt. Der ökonomische Nutzen der Bestäubungsleistung durch Bestäuber in Deutschland beträgt nach Angaben des Deutschen Imkerbund e.V. (DIB) etwa 2 Mrd. Euro im Jahr.

 

.

Ich werde Bienenpate

Dauer der Patenschaft:

Absender:


Bezahlung:

(Der Beitrag von 35,- Euro pro Jahr wird automatisch von meinem Konto durch NaturFreunde Bad Vilbel e.V., Gläubiger-ID DE 54 ZZZ0 0000 7940 09 abgebucht)
Die Patenschaftsbeiträge sind Spenden und somit steuerlich absetzbar. Die NaturFreunde Bad Vilbel e.V. sind als gemeinnütziger Verein anerkannt. Deine Spende ist steuerlich absetzbar. Bitte bewahre deine Einzahlungsquittung / Abbuchungsbeleg / Überweisungsträger sorgfältig auf. Das Finanzamt erkennt sie bei Beträgen unter 200 Euro als Beleg an.



Ich verschenke die Bienenpatenschaft:

Folgender Name soll in die Urkunde eingetragen werden:

 

Möchten Sie uns noch eine Nachricht zukommen lassen?

Datenschutz

Deine Daten werden ausschließlich genutzt, um die Patenschaft abzuwickeln. Du kannst jederzeit die Löschung verlangen. Deine Angaben wird zu keinem anderen Zweck genutzt und nicht weitergegeben. Weitere Informationen findest du auf unserer Datenschutz-Seite.