So wirst du Wiesenpate

Als Wiesenpate hilfst du mit deinem Beitrag Wiesenflächen und Blühstreifen anzulegen und zu pflegen sowie Gehölze anzupflanzen und zu erhalten.

Blühstreifen bieten zahlreichen Insekten, wie Wild- und Honigbienen oder Schmetterlingen Lebensräume und reichhaltige Nahrungsquelle. Auch wir erfreuen uns an dem bunten Blütenmeer im Frühjahr und Sommer. Auf den Wiesenflächen wird die „natürlich“ vorkommende Pflanzenwelt des Bad Vilbeler Waldes durch regelmäßige Mahd und Beweidung durch Ziegen gefördert. Die Ziegen sind erfolgreiche Landschaftspfleger und sorgen dafür, dass unsere Wiesenfläche nicht zu dicht von Büschen und Bäumen bewachsen wird. Die Vielfalt der Arten und der Lebensräume wird auf diese Weise erhöht. Unsere Wiese wird durch einen Bestand wertvoller Streuobstbäume bereichert. Diese bleiben erhalten und benötigen regelmäßige, fachgerechte Pflege. Pollen- und nektarreiche Gehölze wie die Kornelkirsche werden angepflanzt. Sie dienen als Nahrungsquelle für verschiedenste Insekten und Wildarten, wie Rehe oder Feldhasen.

.

Ich werde Wiesenpate

Dauer der Patenschaft:

Absender:


Bezahlung:

(Der Beitrag von 35,- Euro pro Jahr wird automatisch von meinem Konto durch NaturFreunde Bad Vilbel e.V., Gläubiger-ID DE 54 ZZZ0 0000 7940 09 abgebucht)
Die Patenschaftsbeiträge sind Spenden und somit steuerlich absetzbar. Die NaturFreunde Bad Vilbel e.V. sind als gemeinnütziger Verein anerkannt. Deine Spende ist steuerlich absetzbar. Bitte bewahre deine Einzahlungsquittung / Abbuchungsbeleg / Überweisungsträger sorgfältig auf. Das Finanzamt erkennt sie bei Beträgen unter 200 Euro als Beleg an.



Ich verschenke die Wiesenpatenschaft:

Folgender Name soll in die Urkunde eingetragen werden:

 

Möchten Sie uns noch eine Nachricht zukommen lassen?

Datenschutz

Deine Daten werden ausschließlich genutzt, um die Patenschaft abzuwickeln. Du kannst jederzeit die Löschung verlangen. Deine Angaben wird zu keinem anderen Zweck genutzt und nicht weitergegeben. Weitere Informationen findest du auf unserer Datenschutz-Seite.